Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Grogdrinker am Sa 21 Jan 2012, 07:29

Rhonan schrieb:kp war nicht dabei beim 2ten kampf ^^

http://www.unblockyoutube.us/


http://www.youtube.com/watch?feature...&v=orbZAtYJQuM

Hab mir das Programm installiert das Rhonan hier verlinkt hat, jetzt hab ich das Problem das meine Firefox Startseite immer geändert wird. Wenn ich sie neu einstelle hab ich nach nem Neustart wieder diese hier
Hat mir jemamd nen Rat?
avatar
Grogdrinker

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 36
Ort : Irgendwo im Schwabenland

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Reddo am Sa 21 Jan 2012, 07:35

Installieren ?

Eigentlich sollte da kein Programm installiert werden, sondern einfach nur die gewünschte Youtube Seite über einen Proxyzugang geöffnet werden soweit ich das verstehe.

Ich würd mal 1-2-3-4 verschiedene Virenscanner durchrennen lassen und ggf. System neu aufsetzen ...

Danach:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/stealthy/
Funktioniert einfach und zuverlässig.... und man hat nirgendwo Werbung auf die man ausversehen klicken kann. ;-)

avatar
Reddo

Anzahl der Beiträge : 1462
Anmeldedatum : 12.06.10
Alter : 29
Ort : Dunkeldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Grogdrinker am Sa 21 Jan 2012, 08:12

Tja war wohl dann mein Fehler, Virenscanner hab ich schon drüber laufen lassen. Das ist aber kein Virus hab im Web mehrere solcher Fälle gefunden. Das bekommt man wohl auch wenn man etwas bei GMX oder Web.de runter lädt. Hilft wohl nur Firefox deinstallieren.
avatar
Grogdrinker

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 36
Ort : Irgendwo im Schwabenland

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  zerlix am Sa 21 Jan 2012, 10:33

Vermutlich kannst du, das im Firefox, unter addons/plugins einfach wieder deinstallieren.
avatar
zerlix

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 48
Ort : Bad Camberg

http://www.flickr.com/photos/torstenhemm/

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Grogdrinker am Sa 21 Jan 2012, 11:26

Tatsache, in den Addons war echt ne Searchtoolbar von dem scheiß installiert.
avatar
Grogdrinker

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 36
Ort : Irgendwo im Schwabenland

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Rhonan am Sa 21 Jan 2012, 17:56

sorry ^^

ja der link ist nur dazu da die youtube adresse in das feld einzufügen.



----

wenn wir schon beim thema fehlern sind:

ich kann seit kurzer zeit nicht mehr auf seite zugreifen die über google.com laufen
zb die documents und so

google.de läuft..
find auch nix im netz drüber :/
avatar
Rhonan

Anzahl der Beiträge : 4924
Anmeldedatum : 06.02.10
Alter : 35
Ort : Heidelberg

http://www.youtube.com/user/GendefectX

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Grogdrinker am So 22 Jan 2012, 10:42

Also ich hab das Problem trotzdem ich das Add-On deinstalliert habe noch. Höchstwarscheinlich müsste ich Firefox neu installieren, dazu hab ich aber jetzt keinen Bock.
avatar
Grogdrinker

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 36
Ort : Irgendwo im Schwabenland

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  zerlix am So 22 Jan 2012, 12:17

@Grogdrinker:
Darf ich mal fragen wie der Name von diesem Addon war bzw. auf welche Seite du umgeleitet wirst ? Du kannst Dir mal hijack anschauen, damit kannst du das mit sicherheit wieder entfernen.
  • http://www.trendmicro.com/ftp/products/hijackthis/HiJackThis.msi

1 . Installieren
2. Analysieren
3. alle Einträge die mit BHO: am anfangen, sind von Interesse. Den oder die richtigen markieren und dann mit "Fix checked" löschen. Wichtig Browser muss dabei geschlossen sein. Sonst bringt das nichts.

@Rhonan:
also ich komme problemlos auf doc.google.com. Du kannst mal kontrollieren ob der hostname sich auflösen lässt. Am einfachsten geht das mit einem nslookup in der Shell ("Dosfenster")
Code:
nslookup doc.google.com
avatar
zerlix

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 48
Ort : Bad Camberg

http://www.flickr.com/photos/torstenhemm/

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Rhonan am So 22 Jan 2012, 17:45

da bekomm ich

server: speedport.ip
address: ipnummer

nicht autorisierende antwort:
name: doc.google.com
addresses: 6 ip nummern


das heißt das es geht?
hängt dann vermutlich an meinem browser/firewall/rooter?

dank dir Wink
avatar
Rhonan

Anzahl der Beiträge : 4924
Anmeldedatum : 06.02.10
Alter : 35
Ort : Heidelberg

http://www.youtube.com/user/GendefectX

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  zerlix am So 22 Jan 2012, 19:09

Domainnamen (z.b. Google.com) werden mittels DNS in die zugehörigen IP-Adressen umgesetzt. Mit dem Namen kann der Browser eigentlich nichts anfangen, er brauch die IP Adresse des Servers. Das läuft ungefähr so ab:

1. Du gibst in der Adresszeile des Browsers Google.com ein
2. Da der Browsers mit dem Namen nichts anfangen kann frägt er einen DNS Server nach der IP Adresse von Google.com
3. Der DNS Server schaut in einer art Datenbank nach und liefert die IP Adresse an den Browser zurück
4. Mit der IP Adresse kann der Browser nun die Anfrage an den Server von Google.com stellen und bekommt dann als Antwort die Internetseite geliefert


Mit den befehl "nslookup docs.google.com" frägst du den DNS server nach der IP Adresse von doc.google.com. Damit kann man kontrollieren ob die DNS einstellungen funktionieren.

server: speedport.ip (Hostname deines Routers )
address: ipnummer (Deine Aktuelle IP Adresse )
nicht autorisierende antwort:
name: doc.google.com ( Hostname )
addresses: 6 ip nummern ( Die IP Adresse(n) von doc.google.com)


Zurück zu deinem Problem. Die Netzwerkeinstellungen scheinen zu stimmen. Es kann jetzt eigentlich nur an deinem Browser liegen oder an eine Firewall bzw. Internetfilter.

Was passiert den wenn du doc.google.com aufrufst, kommt da eine Fehlermeldung ?
Und hast du es mal mit einem anderen Browser probiert ?
avatar
zerlix

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 48
Ort : Bad Camberg

http://www.flickr.com/photos/torstenhemm/

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  MonkayTrap am So 22 Jan 2012, 22:57

hab mir auch mal stealthly installiert... wahrscheinlich liegts daran...
wenn ich www.google.de in die adresszeile eingebe, dann komme ich auf http://de-de.facebook.com/
irgendwer hilfe oder lösung?
hab schon stealthly deinstalliert
avatar
MonkayTrap

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 03.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Rhonan am So 22 Jan 2012, 23:20

doc.google.com ist nicht erreichbar
egal ob ich chrome oder firefox benutze.

firewall ausschalten bringt auch nix
avatar
Rhonan

Anzahl der Beiträge : 4924
Anmeldedatum : 06.02.10
Alter : 35
Ort : Heidelberg

http://www.youtube.com/user/GendefectX

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Grogdrinker am Mo 23 Jan 2012, 05:03

Ich bekomme immer www.searchqu.com/406 als Startseite. Ich vermute das irgendwo ein Protokoll installiert wurde das die Startseite immer wieder darauf ändert. Im übrigen auch beim I-Net Explorer.
avatar
Grogdrinker

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 36
Ort : Irgendwo im Schwabenland

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  zerlix am Mo 23 Jan 2012, 10:15

@Grogdrinker, und MonkayTrap

Ihr habt euch klasische Addware/Malware eingefangen. Ihr könnt probieren diese mit dem ccleaner und/oder hijack zu entfernen. Ich würde es erstmal mit dem CCleaner versuchen der ist selbsterklärend.

CCleaner
* http://www.piriform.com/ccleaner (Download)
* http://www.hijackthis-forum.de/tipps-tricks/25986-ccleaner-anleitung.html (Anleitung)

Wenn der CCleaner das problem nicht beseitigt hat dann mit hijack versuchen.

hijack
* http://free.antivirus.com/hijackthis/ (Download)
* http://www.hijackthis-forum.de/hijackthis-logfiles/17-wie-erstelle-ich-ein-logfile-update.html (Kurze Anleitung)

Ihr könnt versuchen die Logdatei, die hijack erstellt, hier auswerten zulassen:
* http://www.hijackthis.de/de
oder Ihr Postet die Logs hier, im forum, und ich versuch euch weiterzuhelfen.


@Rhonan: Bei Dir bin ich mir nicht so sicher woran das liegen könnte, ich würde trotzdem dein system wie oben beschrieben mal checken lassen.

avatar
zerlix

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 48
Ort : Bad Camberg

http://www.flickr.com/photos/torstenhemm/

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Jiriki am Mo 23 Jan 2012, 10:59

Ich an eurer Stelle würde die Finger von Programmen wie CCleaner lassen... Aus meiner Erfahrung in der IT Branche verursachen solche Tools auf lange Sicht mehr Probleme als sie wirklich beheben. Das meiste/alles was diese Programme können, kriegt auch jeder leicht IT-affine User selber hin. Programme deinstalliere, Startseiten zurücksetzen und Registry-Einträge ändern/löschen :-)

Ansonsten schließe ich mich dem Tipp mit Stealthy an, gibt's auch für Chrome! Läuft super! + YouTube Options for Google Chrome und alles ist peachy :-)
avatar
Jiriki

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 32
Ort : Halle / Westfalen

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  zerlix am Mo 23 Jan 2012, 11:09

Ich an eurer Stelle würde die Finger von Programmen wie CCleaner lassen... Aus meiner Erfahrung in der IT Branche verursachen solche Tools auf lange Sicht mehr Probleme als sie wirklich beheben.
Ja es gibt Tools die große versprechungen machen und eigentlich genau das gegenteil machen. Der CCleaner gehört aber mit Sicherheit nicht dazu.
avatar
zerlix

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 48
Ort : Bad Camberg

http://www.flickr.com/photos/torstenhemm/

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  MonkayTrap am Mo 23 Jan 2012, 16:56

danke zerlix, hat mit cc cleaner wunderbar funktioniert... am besten facebook password ändern wa? hab zwar drauf geachtet den fake facebook link nich zu benutzen, aber sicher is sicher...
avatar
MonkayTrap

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 03.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Grogdrinker am Di 24 Jan 2012, 14:03

Bei mir hat der CC cleaner leider nicht geholfen. Das andere Prog. muss ich noch testen.
avatar
Grogdrinker

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 36
Ort : Irgendwo im Schwabenland

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  zerlix am Di 24 Jan 2012, 14:31

@Grogdrinker:
Mit hijack bekommst das wieder weg, aber lösche nur einträge wo dir auch sicher bist das du sie nicht brauchst. Wenn du Dir nicht sicher bist poste die Logs hier.

Du bist auch nicht alleine:
http://forum.chip.de/viren-trojaner-wuermer/trojaner-http-www-searchqu-com-406-a-1523735-page3.html


@MonkayTrap: Ich glaube nicht das du bedenken haben musst das irgendwelche Passwörter ausspioniert wurden. Sicher bin ich mir natürlich nicht. Wenn du auf der sicheren seite sein willst dann ändere deine Passwörter
avatar
zerlix

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 48
Ort : Bad Camberg

http://www.flickr.com/photos/torstenhemm/

Nach oben Nach unten

Re: Technisches Problem, das nichts mit MO zu tun hat

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten